Im Fall der Fälle ist schnelle Hilfe und punktgenaue Behandlung wesentlich, um baldige Genesung zu ermöglichen. Basis dafür ist eine exakte Diagnose.

Deswegen führen wir intensive Labordiagnostik durch und setzen beispielsweise Röntgen und andere etablierte Technologien ein.

Um Parandontitis bei Hunden, Katzen und anderen Kleintieren zu verhindern, ist regelmäßige Zahnkontrolle und Zahnsteinentfernung wichtig. Hierfür verwenden wir moderne Ultraschallgeräte.

Doch bei aller Technologie: Praktische Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen.


Sprechstunde:
Mo. + Fr. 14.30-16.00 Uhr
Di. + Do. 16.30-18.00 Uhr

Oder nach Vereinbarung

In Notfällen erreichen Sie uns rund um die Uhr.
Auch an Sonn- und Feiertagen.


Fragen:
Telefon: 06652 2287

Seit 25 Jahren